Welcome!

Containers Expo Blog Authors: Elizabeth White, Pat Romanski, Yeshim Deniz, Liz McMillan, Ravi Rajamiyer

News Feed Item

Ipanema Technologies kündigt die neue Version seines Autonomic Networking Systems an (ANS™)

Ipanema Technologies, der branchenführende Anbieter von Lösungen für das Management der Anwendungsperformance gab heute die neue Version v7.1 seines Autonomic Networking Systems (ANS™) bekannt. Diese neue Version verbessert die Anwendungsvisibilität, QoS & Control der Unternehmen und ermöglicht ihnen, höhere Datenvolumen in der Cloud-Umgebung zu verwalten. Bei ANS 7.1 kommen eine neue Softwarearchitektur und eine schnellere DPI-Technologie (Deep Packet Inspection) zum Einsatz. Damit verdreifacht Ipanema die Performance von Highend-Geräten (ip|e1800ax), sodass bis zu 20.000 neue Verbindungen pro Sekunde erzielt werden können. Dies ergibt einen Durchsatz von 2 Gbit/s sowie ein Klassifizierungssystem, das in der Standardeinstellung über 300 Anwendungen erkennt. Das intelligente Clustering von Geräten sorgt bei Geschäftsanwendungen für eine Anwendungsperformance von bis zu 10 Gbit/s. Infolgedessen sind die Unternehmen besser in der Lage, mit dem von Jahr zu Jahr immer stark wachsenden Datenaufkommen zurecht zu kommen.

Weitere Vorteile der ANS 7.1:

  • Performance-Berichte über Cloud-Anwendungen.
    Der neue CAM-Bericht (Cloud Application Monitoring) liefert Unternehmen detaillierte Informationen und Steuerungsmöglichkeiten über die Performance von Cloud-Anwendungen aus Sicht der Anwender in den Niederlassungen.
  • Virtuelle Appliances (virtual|engine) können als Alternative zu Hardware-Appliances in virtualisierten Rechenzentren und Niederlassungen eingesetzt werden. ANS 7.1 unterstützt die Hybrid-Implementierung von hardware-basierten und virtuellen Geräten, die koordiniert den gesamten Anwendungsverkehr im Unternehmen überwachen, steuern und optimieren.

Béatrice Piquer-Durand, Vice President Marketing von Ipanema Technologies, erläutert: „Unternehmen werden weiterhin zu Cloud-Anwendungen migrieren und ihre Infrastruktur immer stärker virtualisieren. Sie greifen mehr auf gehostete Rechenkapazitäten und SaaS-Anwendungen zu. Die Unternehmen benötigen Tools, mit denen sie die Performance der Geschäftsanwendungen in diesem komplexen Umfeld gewährleisten können. Mit ANS 7.1 stellen wir unser Engagement und unsere Kompetenz unter Beweis und unterstützen dabei die Unternehmen bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Cloud-Initiativen.

François Lecerf, CTO von Ipanema Technologies, fügt dem hinzu: „Ich bin über die Leistungsfähigkeit von ANS 7.1 sehr zufrieden. Nach der vor kurzem erfolgreichen Einführung unserer nano|engine (Gerät für kleinere Niederlassungen) stellen wir jetzt eine der leistungsfähigsten Lösungen für breite Rechenzentren bereit. Mit unserem Autonomic Networking System (ANS™) sind Unternehmen in der Lage, ihren WAN-Anwendungsverkehr zu optimieren, ganz gleich, wie umfangreich oder komplex die Infrastruktur ist.“

Über Ipanema Technologies

Ipanema stellt eine direkte Verknüpfung zwischen der Anwendungsperformance und den Geschäftsanforderungen der Unternehmen her. Mit Ipanema Technologies erhalten die Unternehmen automatisch Informationen darüber, welche Anwendungen über das Netz abgewickelt werden und stellen sicher, dass jedem Benutzer die garantierte Performance bereitgestellt wird. Ipanema unterstützt die Unternehmen in ihren strategischen Initiativen zur IT-Transformation – wie Cloud Computing und Unified Communications – und ermöglicht ihnen, den wachsenden Internetverkehr besser zu steuern und gleichzeitig ihre IT-Ausgaben zu reduzieren. Das Kundenspektrum von Ipanema reicht von Unternehmen mittlerer Größe bis hin zu Großkonzernen mit mehreren Tausend Standorten. Große Unternehmen haben die Möglichkeit, die Technologie von Ipanema als Produkt über ein internationales Netzwerk von zertifizierten Partnern und als Service von Managed-Service-Providern sowie im Rahmen der Managed Services der Telekommunikationsanbieter zu beziehen. Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) können die Technologie von Ipanema als Service über das Netzwerk autorisierter AppsWork™ -Partner beziehen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ipanematech.com

WAN Governance (Blog) | Ipanema Benutzergruppe (LinkedIn) | Ipanema folgen (Twitter)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
To Really Work for Enterprises, MultiCloud Adoption Requires Far Better and Inclusive Cloud Monitoring and Cost Management … But How? Overwhelmingly, even as enterprises have adopted cloud computing and are expanding to multi-cloud computing, IT leaders remain concerned about how to monitor, manage and control costs across hybrid and multi-cloud deployments. It’s clear that traditional IT monitoring and management approaches, designed after all for on-premises data centers, are falling short in ...
DXWordEXPO New York 2018, colocated with CloudEXPO New York 2018 will be held November 11-13, 2018, in New York City and will bring together Cloud Computing, FinTech and Blockchain, Digital Transformation, Big Data, Internet of Things, DevOps, AI, Machine Learning and WebRTC to one location.
Discussions of cloud computing have evolved in recent years from a focus on specific types of cloud, to a world of hybrid cloud, and to a world dominated by the APIs that make today's multi-cloud environments and hybrid clouds possible. In this Power Panel at 17th Cloud Expo, moderated by Conference Chair Roger Strukhoff, panelists addressed the importance of customers being able to use the specific technologies they need, through environments and ecosystems that expose their APIs to make true ...
"Space Monkey by Vivent Smart Home is a product that is a distributed cloud-based edge storage network. Vivent Smart Home, our parent company, is a smart home provider that places a lot of hard drives across homes in North America," explained JT Olds, Director of Engineering, and Brandon Crowfeather, Product Manager, at Vivint Smart Home, in this SYS-CON.tv interview at @ThingsExpo, held Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA.
We are seeing a major migration of enterprises applications to the cloud. As cloud and business use of real time applications accelerate, legacy networks are no longer able to architecturally support cloud adoption and deliver the performance and security required by highly distributed enterprises. These outdated solutions have become more costly and complicated to implement, install, manage, and maintain.SD-WAN offers unlimited capabilities for accessing the benefits of the cloud and Internet. ...
In an era of historic innovation fueled by unprecedented access to data and technology, the low cost and risk of entering new markets has leveled the playing field for business. Today, any ambitious innovator can easily introduce a new application or product that can reinvent business models and transform the client experience. In their Day 2 Keynote at 19th Cloud Expo, Mercer Rowe, IBM Vice President of Strategic Alliances, and Raejeanne Skillern, Intel Vice President of Data Center Group and G...
Business professionals no longer wonder if they'll migrate to the cloud; it's now a matter of when. The cloud environment has proved to be a major force in transitioning to an agile business model that enables quick decisions and fast implementation that solidify customer relationships. And when the cloud is combined with the power of cognitive computing, it drives innovation and transformation that achieves astounding competitive advantage.
DXWorldEXPO LLC announced today that "IoT Now" was named media sponsor of CloudEXPO | DXWorldEXPO 2018 New York, which will take place on November 11-13, 2018 in New York City, NY. IoT Now explores the evolving opportunities and challenges facing CSPs, and it passes on some lessons learned from those who have taken the first steps in next-gen IoT services.
The current age of digital transformation means that IT organizations must adapt their toolset to cover all digital experiences, beyond just the end users’. Today’s businesses can no longer focus solely on the digital interactions they manage with employees or customers; they must now contend with non-traditional factors. Whether it's the power of brand to make or break a company, the need to monitor across all locations 24/7, or the ability to proactively resolve issues, companies must adapt to...
"IBM is really all in on blockchain. We take a look at sort of the history of blockchain ledger technologies. It started out with bitcoin, Ethereum, and IBM evaluated these particular blockchain technologies and found they were anonymous and permissionless and that many companies were looking for permissioned blockchain," stated René Bostic, Technical VP of the IBM Cloud Unit in North America, in this SYS-CON.tv interview at 21st Cloud Expo, held Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Conventi...