Welcome!

Containers Expo Blog Authors: Elizabeth White, Pat Romanski, Yeshim Deniz, Liz McMillan, Zakia Bouachraoui

News Feed Item

Gemalto leistet entscheidenden Beitrag bei der Einführung des ersten 4G-Mobilfunknetzes in Großbritannien

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, gibt bekannt, dass es seine SIM-Anwendungen und seine eingebetteten Software-Anwendungen der Marke UpTeq LTE an EE liefern wird, das modernste Kommunikationsunternehmen Großbritanniens, und damit einen entscheidenden Beitrag bei der Einführung des ersten 4G-Mobilfunknetzes des Landes leistet.

EE, ein Joint Venture von France Telecom und Deutsche Telekom in Großbritannien, ist der erste Mobilfunknetzbetreiber, der in Großbritannien 4G einführt. Dieses Angebot wird über die Marke EE des Unternehmens vermarktet. Der 4G-Dienst von EE ist bereits in 18 Städten und Gemeinden in Großbritannien in Betrieb; bis Ende März 2013 ist die Einführung in 17 weiteren Kommunen geplant. Bis Ende 2014 soll das Angebot dann für 98 % der britischen Bevölkerung verfügbar sein.

Bei der ersten flächendeckenden LTE-Implementierung in Europa spielt UpTeq LTE von Gemalto eine entscheidende Rolle, unterstützt diese Komponente das Unternehmen EE doch dabei, die betriebswirtschaftlichen und technischen Herausforderungen von 4G zu meistern. Das Highend-Softwarepaket auf der SIM-Karte entspricht den aktuellsten Industriestandards. Es wurde für EE in die SIM-Kartenformate Micro SIM Plus und Nano SIM (4FF) eingebettet.

Mit der 4G-Technologie können die Verbraucher mobile Dienste dank kurzer Reaktionszeiten (low latency) in Höchstgeschwindigkeit nutzen. Die Ladegeschwindigkeit ist bis zu fünf Mal höher als bei 3G. Die Kunden können dadurch beim Surfen im Internet das volle Potenzial ihrer Mobilgeräte ausschöpfen und auf sichere Weise Breitbanddienste wie HD-Video, Live-Fernsehsendungen, Musik und Online-Spiele mit mehreren Anwendern nutzen.

„Gemalto ist es gelungen, unsere sehr hohen Anforderungen hinsichtlich Planung, Kapazität und Gesamtleistung des Programms zu erfüllen“, so Simon Frumkin, Vice President des Bereichs Beschaffung und Lieferkette von EE. „Gemalto bewies darüber hinaus das technische Know-how, das für die Unterstützung von EE bei der präzisen Definition seiner Dienstangebote sowie bei der schnellen Implementierung der Kartensoftwarefunktionen und Backend-Anwendungen erforderlich war.“

Durch die Unterstützung von Gemalto kann EE direkt auf das gesamte Know-how und die Erfahrungen aus unserer Tätigkeit in Japan und in den USA zugreifen, wo wir vor kurzem Highend-Implementierungen durchgeführt haben“, so Philippe Vrignaud, Senior Vice-President für Telekommunikation bei Gemalto. „EE ist bei der Einführung von LTE in Großbritannien Wegbereiter. Mit den Frontend- und Backend-Softwaretechnologien von Gemalto UpTeq LTE ist das Unternehmen in der Lage, schnell das gesamte Potenzial von LTE-Netzen1 zu nutzen.“

1 USIM für den Standard-Netzwerkzugang, ISIM für den IMS-Netzwerkzugang und RoHTTP zur Unterstützung der Bereitstellung von Apps nach dem Standard GlobalPlatform.

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2011 einen Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 74 Niederlassungen und 14 Forschungs- und Service-Zentren in 43 Ländern.

Gemalto ist ein integraler Bestandteil der entstehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten – und das so einfach, angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, Identitätsschutz, sichere Zahlungslösungen, authentifizierte Onlinedienste, Zugang zu Cloud-Computing, moderne Transportlösungen, M2M-Kommunikationslösungen sowie elektronische Gesundheits- und Behördendienste.

Gemalto entwickelt sichere Softwarelösungen zur Ausführung auf vertrauenswürdigen Geräten, die das Unternehmen selbst entwickelt, konzipiert und personalisiert. Während des gesamten Lebenszyklus verwaltet Gemalto diese Geräte, die darauf enthaltenen vertraulichen Daten sowie die ermöglichten Services. Durch kontinuierliche Innovationen ermöglicht es Gemalto seinen Kunden, attraktive Angebote für das digitale Leben zu machen. Die Endanwender profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen.

Da immer mehr Menschen die Software und die sicheren Geräte von Gemalto nutzen erzielt das Unternehmen hohe Wachstumszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com, blog.gemalto.com oder folgen Sie @gemalto auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
DXWordEXPO New York 2018, colocated with CloudEXPO New York 2018 will be held November 11-13, 2018, in New York City and will bring together Cloud Computing, FinTech and Blockchain, Digital Transformation, Big Data, Internet of Things, DevOps, AI, Machine Learning and WebRTC to one location.
@DevOpsSummit at Cloud Expo, taking place November 12-13 in New York City, NY, is co-located with 22nd international CloudEXPO | first international DXWorldEXPO and will feature technical sessions from a rock star conference faculty and the leading industry players in the world. The widespread success of cloud computing is driving the DevOps revolution in enterprise IT. Now as never before, development teams must communicate and collaborate in a dynamic, 24/7/365 environment. There is no time t...
When talking IoT we often focus on the devices, the sensors, the hardware itself. The new smart appliances, the new smart or self-driving cars (which are amalgamations of many ‘things'). When we are looking at the world of IoT, we should take a step back, look at the big picture. What value are these devices providing. IoT is not about the devices, its about the data consumed and generated. The devices are tools, mechanisms, conduits. This paper discusses the considerations when dealing with the...
Charles Araujo is an industry analyst, internationally recognized authority on the Digital Enterprise and author of The Quantum Age of IT: Why Everything You Know About IT is About to Change. As Principal Analyst with Intellyx, he writes, speaks and advises organizations on how to navigate through this time of disruption. He is also the founder of The Institute for Digital Transformation and a sought after keynote speaker. He has been a regular contributor to both InformationWeek and CIO Insight...
CloudEXPO New York 2018, colocated with DXWorldEXPO New York 2018 will be held November 11-13, 2018, in New York City and will bring together Cloud Computing, FinTech and Blockchain, Digital Transformation, Big Data, Internet of Things, DevOps, AI, Machine Learning and WebRTC to one location.
Bill Schmarzo, Tech Chair of "Big Data | Analytics" of upcoming CloudEXPO | DXWorldEXPO New York (November 12-13, 2018, New York City) today announced the outline and schedule of the track. "The track has been designed in experience/degree order," said Schmarzo. "So, that folks who attend the entire track can leave the conference with some of the skills necessary to get their work done when they get back to their offices. It actually ties back to some work that I'm doing at the University of San...
Andrew Keys is Co-Founder of ConsenSys Enterprise. He comes to ConsenSys Enterprise with capital markets, technology and entrepreneurial experience. Previously, he worked for UBS investment bank in equities analysis. Later, he was responsible for the creation and distribution of life settlement products to hedge funds and investment banks. After, he co-founded a revenue cycle management company where he learned about Bitcoin and eventually Ethereal. Andrew's role at ConsenSys Enterprise is a mul...
IoT is rapidly becoming mainstream as more and more investments are made into the platforms and technology. As this movement continues to expand and gain momentum it creates a massive wall of noise that can be difficult to sift through. Unfortunately, this inevitably makes IoT less approachable for people to get started with and can hamper efforts to integrate this key technology into your own portfolio. There are so many connected products already in place today with many hundreds more on the h...
DXWorldEXPO | CloudEXPO are the world's most influential, independent events where Cloud Computing was coined and where technology buyers and vendors meet to experience and discuss the big picture of Digital Transformation and all of the strategies, tactics, and tools they need to realize their goals. Sponsors of DXWorldEXPO | CloudEXPO benefit from unmatched branding, profile building and lead generation opportunities.
DXWorldEXPO LLC announced today that Telecom Reseller has been named "Media Sponsor" of CloudEXPO | DXWorldEXPO 2018 New York, which will take place on November 11-13, 2018 in New York City, NY. Telecom Reseller reports on Unified Communications, UCaaS, BPaaS for enterprise and SMBs. They report extensively on both customer premises based solutions such as IP-PBX as well as cloud based and hosted platforms.