Welcome!

Virtualization Authors: Roger Strukhoff, Elizabeth White, Liz McMillan, Pat Romanski

Blog Feed Post

BroadGroup’s Datacentres Europe-Veranstaltung konzentriert sich auf große Marktnachfrage von Unternehmensanwendern

25 Februar 2013 - Wissenschaftliche Prognosen der BroadGroup (http://www.broad-group.com/) gehen davon aus, dass eine starke Nachfrage am vertikalen Markt zu einem vermehrten Outsourcing an Dritt-Rechenzentren in Europa führen wird. Trotzdem werden bis 2016 noch ungefähr 70 % des Marktes nicht outgesourct sein.

Die Veranstaltung Datacentres Europe 2013 (www.datacentreseurope.com), die am 29. und 30. Mai 2013 in Nizza stattfindet, widmet sich den Endanwendern in vertikalen Märkten und deren Rechenzentren- und IT-Infrastruktur sowie dem vor uns liegenden Umwandlungsprozess hin zu einer flexiblen Computerumgebung.

Das Beratungsunternehmen geht aber auch davon aus, dass diese lineare Marktperspektive mit dem Wandelder Computerumgebung weitestgehend verschwinden wird. Die Prognosen der BroadGroup legen nahe, dass IT-Abteilungen als Cloud Broker auftreten und eine Vielzahl an Anwendungen über eine Reihe von Rechenzentren und verteilten Architekturen betreiben werden. Den Unternehmen wird ein flexibles Menü mit automatischen und abrufbaren Optionen bereitgestellt. Sowohl für Rechenzentren als auch für Anwender bringt diese Neuerung ganz neue Herausforderungen und Möglichkeiten mit sich.

"Die Inhalte der diesjährigen Veranstaltung werden dazu beitragen, im vor uns liegenden Jahr das Denken der Branche zum Thema Aktivierung der IT-Infrastruktur für zukünftige Computeranforderungen der Enduser im vertikalen Markt mitzugestalten", sagte Steve Wallage, Manging Director bei BroadGroup Consulting.

"Wir glauben, dass cloudbasierte IT-Abteilungen eine immer größere Servicebereitstellung on-demand durch Rechenzentren brauchen werden. Das bedeutet eine Forderung nach Flexibilität, IT-Expertise,die neuen Wegen im Beschaffungswesen Rechnung trägt, vertikale Marktexpertise sowie kostentechnische und fachliche Differenzierung. Auch wenn signifikante neue Möglichkeiten für ein Kapazitätswachstum entstehen werden, so wird der Wandel in der Wettbewerbsdynamik auch neue Gewinner und Verlierer hervorbringen. Unternehmen und Anbieter von Rechenzentren werden bei der Datacentres Europe herausfinden, ob sie zu den Gewinnern gehören."

Zu den Sponsoren der Veranstaltung gehören: Schneider Electric, Hewlett Packard, Bird & Bird, eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., APL, MigSolv, Cofely GDF Suez, Invest in Iceland, Scholzegruppe, Future Facilities, ABB, Bouygues, EBRC, DEF, Scottish Development International, Conteg, Smacs, Partnerorganisationen sind die European Data Centre Association (EUDCA) und CESIT. Zu den Industriepartnern gehören: Colo-X, Colo Research, Globeron und EPI.

An die Veranstaltung ist eine Industriemesse angegliedert, auf der über 70 Unternehmen vertreten sein werden. Das Rabattangebot für die Veranstaltung gilt bis zum 28. Februar.

www.datacentreseurope.com

Read the original blog entry...

More Stories By RealWire News Distribution

RealWire is a global news release distribution service specialising in the online media. The RealWire approach focuses on delivering relevant content to the receivers of our client's news releases. As we know that it is only through delivering relevance, that influence can ever be achieved.