Welcome!

Virtualization Authors: Hovhannes Avoyan, Liz McMillan, Elizabeth White, John Savageau, Roger Strukhoff

News Feed Item

CoSign von ARX erhält Common Criteria EAL4+-Zertifizierung

ARX, der weltweit führende Anbieter digitaler Signaturlösungen, gibt bekannt, dass sein Vorzeigeprodukt CoSign die Common Criteria EAL4+-Zertifizierung von OCSI erhalten hat. Die italienische Zertifizierungsorganisation für Informationssicherheit hat strenge Tests bezüglich Hardware- und Software-Sicherheit im IMQ-Labor durchgeführt.

Mit der neuen Zertifizierung gilt CoSign offiziell als äußerst sicheres, zentral verwaltetes Remote-Signatur-Instrument, das dem nächsten Monat in Kraft tretenden italienischen Signaturgesetz vollkommen entspricht. Die Zertifizierung bedeutet weiterhin, dass CoSign den Prinzipien der jüngst von der Europäischen Union in Kraft gesetzten Verordnung für elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS) entspricht.

CoSign wurde von Forrester Research als stärkste digitale Signaturlösung am Markt ausgewiesen und bietet eine einzigartige Kombination leistungsfähiger Sicherheitsfunktionen: Die Signaturschlüssel befinden sich in einem vollkommen sicheren Hardware-Sicherheits-Modul (HSM), das auch den Remote-Signaturprozess ausführt, was bedeutet, dass jeder Nutzer/jede Nutzerin die alleinige Kontrolle über seinen/ihren Schlüssel behält. Darüber hinaus sorgt die Zwei-Faktoren-Authentifizierung, wie von der neuen eIDAS-Verordnung vorgeschrieben, für eine zusätzliche Sicherheitsebene.

Organisationen, die zuvor Smartcards verwendet haben, können problemlos zu der CoSign-Remote-Signaturlösung übergehen und Unterzeichner in der gesamten EU befähigen, ihre Dokumente unter Verwendung der neuesten Technologien digital zu unterzeichnen. CoSign versetzt Anbieter von Vertrauensdiensten in die Lage, ihren Kunden neue Dienstleistungen wie Remote-Signatur-Funktionen und qualifizierte Unterschriften auf den unterschiedlichsten Plattformen, einschließlich Handys und Tablets, anzubieten. Dank der problemlos einzusetzenden CoSign-Lösung können Organisationen zudem interne private Anbieter von Vertrauensdiensten etablieren, die ihre eigenen qualifizierten Remote-Signaturen erzeugen.

„Wir sind stolz darauf, dass CoSign jetzt gemäß Common Criteria EAL4+ zertifiziert ist, was Millionen europäischen Firmen neue Gelegenheiten eröffnen wird. Als die erste Remote-Signaturlösung, die vollkommen konform mit der neuen europäischen eIDAS-Verordnung ist, freuen wir uns darauf, beim Übergang zu sicheren Remote-Signatur-Verfahren in Europa eine wesentliche Rolle spielen zu dürfen“, sagte Ezer Farhi, Vice President von Forschung und Entwicklung bei ARX und Mitglied der CEN- und ESTI-Normierungskomitees.

Über CoSign von ARX

CoSign von ARX ist die am weitesten verbreitete Lösung für digitale Signaturen und wurde im Bericht für das 2. Quartal 2013 von Forrester Wave als die „stärkste digitale Signaturlösung“ bezeichnet. Weltweit vertrauen Millionen Menschen bei Großunternehmen, Klein- und mittelständischen Unternehmen, Regierungen und Cloud Services täglich auf CoSign, um auf einfache Weise Dokumente in Word, Excel, PDF, SharePoint, OpenText, Oracle, Alfresco und vielen anderen Anwendungen oder Dateiformaten digital zu signieren.

Durch die nahtlose Integration digitaler Signaturen in existierende, auf Dokumente gestützte Workflows, Anwendungen und Dienste über die gesamte Organisation hinweg können CoSign-Kunden langsame und teure unterschriftenabhängige Prozesse rasch in schnelle und effiziente umwandeln. Dank stark verkürzter Bearbeitungszeiten und einem geringeren Papierverbrauch erzielen Kunden in kürzester Zeit eine Rendite, während Vertrauen, Integrität und Kontrolle in der gesamten Firmen- und IT-Umgebung sichergestellt und die relevanten EU-Gesetze und branchenspezifischen Bestimmungen erfüllt werden.

Weitere Informationen darüber, wie Ihre Organisation von der digitalen Signaturlösung CoSign profitieren kann, erhalten Sie auf unserer Website.

CoSign und SAPI sind Warenzeichen von Algorithmic Research, Ltd. Alle anderen Firmen- oder Produktnamen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.